Werksviertel, München-Ost

Im Osten Münchens, im Carré zwischen Ostbahnhof, Aschheimer Str., Rosenheimer Str. und Grafinger Str. entsteht etwas Großes: Auf dem ehemaligen Gelände der Pfanni-Werke, dem sogenannten Werksviertel, entstehen zahlreiche neue Gebäude mit über 1.000 Wohnungen, Hotels, Büro- und Gewerbeflächen.

Angrenzend rund um das alte Rhenania Gebäude an der Friedenstraße entstehen weitere Gebäudekomplexe.

Erklärtes Ziel der Eigentümer ist es, keine Schlaftstadt zu bauen sondern ein urbanes Zentrum, einen neuen Stadtteil mit eigener Infrastruktur.

Ein Highlight wird sicherlich der neue Konzertsaal werden.

Ebenso spannend wie das Konzept und die Architektur dürfte sein, ob sich Anspruch und Wirklichkeit in Deckung bringen lassen.

Bitte klicken Sie ein Bild an, um die Ansicht zu vergrößern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.